Abschlag an Loch 19

ein Thriller mit Stacheln

buchcover: Abschlag an Loch 19

das spannende Lesevergnügen
für den Urlaub,
in der Bahn,
am Feierabend

Turbulenter Action-Krimi, sprachgewaltiger Thriller, nichts für schwache Nerven

Gerd Henze
Abschlag an Loch 19
hier kaufen!

Leseprobe

Tritt nie den falschen Leuten auf die Füße!

So hatte sich Thorsten das Date mit Melanie nicht vorgestellt. Erst schlittert er mitten in eine irrwitzige Schnitzeljagd, während der ihm Golfbälle um die Ohren fliegen und er seine Angebetete aus den Fängen eines Wikingers befreien muss, bevor beide in getunten Rollstühlen entkommen. Dann wird er auch noch von der Polizei und einem Geheimbund gejagt. Skrupellose Männer und geheimnisvolle Frauen setzen dem Schreibtischhelden auf seiner Odyssee durch ein Labyrinth aus Intrigen, Familienfehden und den Abgründen der menschlichen Seele zu.
Thorsten muss all seine Erfahrung, die ihm der jahrzehntelange Konsum von Krimis und Agentenfilmen beschert hat, in den Ring werfen, denn für seine Häscher geht es um nichts Geringeres als das ewige Leben. Je verzweifelter er versucht, sich am eigenen Schopf aus dem Sumpf aus Macht, Gier, Eifersucht, Ehrgeiz und Verschwörung, zu ziehen, um so tiefer sinkt er hinab. Wer ist der ruchlose Schurke, der Thorsten zum Golf herausfordert - zu einem Spiel, von dem er keinen blassen Schimmer hat?

Begeisterte Literaturkritiker weltweit!

Rasant, witzig, absurd, voller Anspielungen - verpackt in einer artistischen Sprache, die von der ersten Seite an begeistert. So macht Rätselraten höllischen Spaß. Schon vor der Erstveröffentlichung in mehrere Sprachen übersetzt, darunter Swaheli und Alt-Babylonisch.

Helga Koslowski, Rübenwedeler Landfrauen

Absatztrenner

"Abschlag an Loch 19" fesselt den Leser mit einer nervenzerreibenden Spannung von der ersten bis zur letzten Seite. Der Thriller ist ein bildgewaltiger Meilenstein zeitgenössischer Unterhaltungsliteratur mit gesellschaftskritischem Anspruch.

Käptn Blaubär, MS Leseratte

Absatztrenner

Endlich mal ein Thriller, der unfassbare Spannung mit einer rasanten Handlung erzeugt, statt detailverliebt menschenverachtende, verabscheuungswürdige und blutrünstige Morde zu beschreiben. Hier wird kurz und schmerzlos gestorben. Das Warum ist für die Geschichte wichtiger ist als das Wie. Daher verleiht der Verband der Opfer von literarischen Verbrechen und Gewalt dem Spannungsroman das Siegel "Opferwohl".

Martin Halmackenreuther, Dingenskirchener Literaturgazette

Absatztrenner

Lebensnahe Figuren jagen durch eine Achterbahn der Ereignisse und öffnen dabei geheime Türen, die besser für immer verschlossen blieben. Der Autor entführt den Leser in eine atemraubende Geschichte, die sich auch vor der eigenen Haustüre abspielen könnte.

Johnny Walker, Kentucky Destillery Press

Absatztrenner

Wer eine Aneinanderreihung von Morden, Folterungen und anderen Bestialitäten erwartet, wird enttäuscht. Doch wer ist grausamer? Der Mörder, der den fatalen Verirrungen seines kranken Hirns hilflos ausgeliefert ist oder der, der mit kalter Berechnung diejenigen aus dem Weg räumt, die seiner Gewinnsucht im Weg stehen?

Ruggiero Rigatoni, Giornale di Suspense